Handskizze DD von TS_mit Untertitel1

Patentierte Eigenentwicklung

DiagonalDübelholz® ist eine Sohm HolzBautechnik-Eigenentwicklung für flächige Massivholzelemente. Die preisgekrönte und patentierte Technik ermöglicht eine massive und umweltschonende Bauweise. Ein System mit erstklassigen Sichtoberflächen, das sich seit 2001 überregional bewährt.

Starke Verbindung
Keilgezinkte SohmVollholz-Lamellen werden anders als bei üblichem Brettstapel- bzw. Dübelholz nicht durch parallel, sondern durch diagonal eingepresste Hartholzdübel und Wellenprofilierung noch formstabiler zu dem flächendeckenden DD-Element verbunden. Durch diese einzigartigen Verbindungen entsteht die plane und ruhige Oberfläche.

Gesund und ökologisch
Für die Herstellung des DiagonalDübelholz®-Element bedarf es keiner metallischen Verbindungsmittel. Mit lediglich 0,05% Leimanteil beinhaltet es weniger als ein Zehntel des Leimanteils von Brettsperrholz. Denn nicht nur die Optik muss stimmig sein. Unsere massive Holzbauweise identifiziert sich mit ihrer Herkunft, mit der Natur.
 
 
Produktionsablauf
Play Video
Wandaufbau beschriftet

Einheitliche Holzbauweise

Die patentierte DiagonalDübel-Technik ermöglicht eine einheitliche Holzbaukonstruktion ab der Kellerdecke – für jede Gebäudeart. 

Vier Schritte zum DiagonalDübelholz®-Element:

  1. Die im eigenen Werk keilgezinkten SohmVollHolz-Lamellen werden zu zehn Stück aneinandergereiht und in die DiagonalDübelholz-Pressanlage eingeschoben. 
  2. Trockene Hartholzdübel werden nicht wie üblich parallel, sondern in einem Winkel von 15-30 Grad seitlich in die Lamellenpakete eingepresst..
  3. Die Hartholzdübel nehmen die Umgebungsfeuchtigkeit auf, festigen sich somit im DD-Element und verhindern ein Verschieben der Lamellen.
  4. Das formstabile DD-Bauteil ist für eine maßgenaue Weiterverarbeitung bestens vorbereitet.
 
Vom heimischen Rohstoff Holz zur massiven Holzbauweise – hier finden Sie alle Infos und Details: 
Vorteile
  • Hochwertigste Sichtoberflächen durch eigens definierte Holzsortierkriterien
  • Maßhaltig durch diagonal eingepresste Hartholzdübel und Wellenprofilierung
  • Hervorragende Dämmwerte durch mehrschichtige Aufbauten
  • Kurze Montagezeiten durch hohen Vorfertigungsgrad
  • Nachhaltige und CO2-neutrale Bauweise
  • Ohne metallische Verbindungsmittel
  • 1/10 Leimanteil von Brettsperrholz
  • Massivholz wirkt als natürlicher Feuchtigkeits- und Wärme-Regulator
  • Große Oberflächenauswahl z.B. Tanne Auslese gehobelt oder sägerau, Lehm, Gips, Fliesen, ...
  • Einfache Planung und kosteneffektive Ausführung
  • Erhöhter Schallschutz bei Verwendung als Holzbetonverbunddecke
Kindergarten-Mitteldorf-Diepoldsau-Innen-Sohm-HolzBautechnik-01

DiagonalDübelholz® in der Anwendung

Das DiagonalDübelholz® eignet sich für Wände, Decken- und Dachkonstruktionen. Das System ist im Wohnbau ebenso anwendbar wie im öffentlichen- und im Gewerbebau. Dank der schlanken und kompakten Konstruktion kann auf anspruchsvollste Wünsche eingegangen werden: Massivholzbauten jeder Art, Form und Größe sind realisierbar

Zertifizierungen & Zulassungen

Mit der Europäischen Technische Bewertung (ETA) sowie der Einstufung in die Brandwiderstandsklasse „REI60“ erhalten Planer und Architekten Unterstützung im Umgang mit dem Produkt. Ein optimierter Einsatz, auch im mehrgeschossigen Holzbau, wird ermöglicht. Für Details und Auskünfte bezüglich der ETA können Sie uns gerne kontaktieren.

Brandschutz
Holz behält seine Festigkeit auch bei hohen Temperaturen. Darum verfügen die massiven DiagonalDübelholz®-Elemente mit gewissen Wandaufbauten und Stärken über jedenfalls sechzig Minuten Brandwiderstand. 
 
Die getrennten Trag- und Dämmebenen sorgen für einwandfreie bauphysikalische Funktionen. Durch die klare Trennung der Funktionsschichten gibt es keine versteckten Details. Das führt zu einer kosteneffektiven Ausführung und einer einfachen Bauplanung. Das Bauschadenrisiko wird minimiert.

Verkauf

DiagonalDübelholz® wird sowohl in eigenen Projekten eingesetzt, als auch in Form von einzelnen Massivholzelementen oder auch vorgefertigten Wand- und Deckenelementen vertrieben.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne die aktuelle DiagonalDübelholz®-Preisliste zu und beraten Sie bei allmöglichen Fragen.

Oberflächen

Tanne Auslese
Fichte Sicht
Industrie Sicht
Nicht Sicht
Tanne Glattkant
Tanne Glattkant
Tanne 2mm
Tanne 2mm
Tanne 4mm
Tanne 4mm
Tanne Akustik
Tanne Akustik
Einsatzgebiete
  • Wohnbau (Decken, Dach und Wände)
  • Bürogebäude
  • Verkaufsgebäude
  • Bildungsgebäude
  • Hotels und Unterkünfte
  • Wintergärten

Die Lösung für höchste Anforderungen an den sichtbaren Massivholzbau. Nahezu astfreie Elemente durch eigens definierte Holzsortierkriterien.

Technische Spezifikationen anzeigen
Technische Spezifikationen ausblenden
Elementstärke 80 / 100 / 120 / 140 / 160 / 180 / 200 / 220 / 240 mm
Elementbreite 600 mm (Deckbreite) / variable Elementbreiten durch CNC-Abbund
Elementlänge bis 15 m gekappt auf ± 5 mm
Lamellenbreite ca. 60 mm / Sonderbreiten nach Absprache
Lamellenverbund Wellenprofil und eingepresste Buchenholzdübel
Elementstoß Kamm und Nut gespundet
Hinweis
  • Kleine festverwachsene Punktäste möglich
  • Für Weißtanne typische Verfärbungen möglich
  • Bandsägeraue Oberfläche auf Anfrage
  • Betonverbund-Elemente in allen Oberflächen verfügbar

Referenzen DD-Tanne Auslese

Sohm/Milovanovic
Musterhaus
Sohm/Milovanovic
Alberschwende
Bosshart
Bosshart
Altenrhein (CH)
Sohm/Hofer
Sohm/Hofer
Alberschwende
Gerner
Gerner
Nendeln (FL)
Loacker
Loacker
Lech
Kindergarten Mitteldorf
Kindergarten Mitteldorf
Diepoldsau (CH)
Werdich Schuh und Mode
Werdich Schuh und Mode
Kisslegg (GER)
Büro Sohm
Büro Sohm
Alberschwende
Fichte Glattkant
Fichte Glattkant
Fichte 2mm
Fichte 2mm
Fichte 4mm
Fichte 4mm
Fichte Akustik
Fichte Akustik
Einsatzgebiete
  • Wohnbau (Decken, Dach und Wände)
  • Bürogebäude
  • Verkaufsgebäude
  • Bildungsgebäude
  • Hotels und Unterkünfte
  • Wintergärten

Feinastige Fichtenelemente für den sichtbaren Massivholzbau.

Technische Spezifikationen anzeigen
Technische Spezifikationen ausblenden
Elementstärke 80 / 100 / 120 / 140 / 160 / 180 / 200 / 220 / 240 mm
Elementbreite 600 mm (Deckbreite) / variable Elementbreiten durch CNC-Abbund
Elementlänge bis 15 m gekappt auf ± 5 mm
Lamellenbreite ca. 60 mm / Sonderbreiten nach Absprache
Lamellenverbund Wellenprofil und eingepresste Buchenholzdübel
Elementstoßausbildung Kamm und Nut gespundet
Hinweis
  • Kleine Harzgallen möglich
  • Bandsägeraue Oberfläche auf Anfrage
  • Betonverbund-Elemente in allen Oberflächen verfügbar

Referenzen DD-Fichte Sicht

MAW Haus J
MAW Haus J
Zürich (CH)
Berghof Sonderdach
Berghof Sonderdach
Bezau
Forsthaus
Forsthaus
Tannau (GER)
Industrie Sicht Glattkant
Industrie Sicht Glattkant
Industrie Sicht 2mm
Industrie Sicht 2mm
Industrie Sicht 4mm
Industrie Sicht 4mm
Industrie Sicht Akustik
Industrie Sicht Akustik
Einsatzgebiete
  • Wohnbau mit rustikaleren Oberflächen
  • Außenüberdachungen
  • Garagen / Carports
  • Büro- und Produktionsgebäude
  • Landwirtschaftsgebäude
Massivholzelemente mit gesundem Astbild. Breites Einsatzgebiet vom Wohnbau bishin zum Stahlbau.
Technische Spezifikationen anzeigen
Technische Spezifikationen ausblenden
Elementstärke 80 / 100 / 120 / 140 / 160 / 180 / 200 / 220 / 240 / 260 mm
Elementbreite 590 mm (Deckbreite) / variable Elementbreiten durch CNC-Abbund
Elementlänge bis 15 m gekappt auf ± 5 mm
Lamellenbreite ca. 59 mm / Sonderbreiten nach Absprache
Lamellenverbund Wellenprofil und eingepresste Buchenholzdübel
Elementstoßausbildung Kamm und Nut gespundet
Hinweis
  • Bläue und nagelfeste Braunfäule zulässig
  • Bandsägeraue Oberfläche auf Anfrage
  • Betonverbund-Elemente sind in allen Oberflächen verfügbar

Referenzen DD-Industrie Sicht

Heldenstraße
Heldenstraße
Feldkirch
Vaude
Vaude
Tettnang (GER)
Sutterlüty
Sutterlüty
Rankweil
Greber
Greber
Andelsbuch
Nicht Sicht Glattkant
Nicht Sicht Glattkant
Nicht Sicht 2 oder 4 mm
Nicht Sicht 2 oder 4 mm
Nicht Sicht Akustik
Nicht Sicht Akustik
Nicht Sicht Struktur Profil
Nicht Sicht Struktur Profil

Einsatz als Lehmputzträger oder für andere Beplankungen 

 

Technische Spezifikationen anzeigen
Technische Spezifikationen ausblenden
Elementstärke 80 / 100 / 120 / 140 / 160 / 180 / 200 / 220 / 240 / 260 mm
Elementbreite 590 mm (Deckbreite) / variable Elementbreiten durch CNC-Abbund
Elementlänge bis 15 m gekappt auf ± 5 mm
Lamellenbreite ca. 59 mm / Sonderbreiten nach Absprache
Lamellenverbund Wellenprofil und eingepresste Buchenholzdübel
Elementstoßausbildung Kamm und Nut gespundet
Hinweis
  • Bläue und nagelfeste Braunfäule zulässig
  • Betonverbund-Elemente sind in allen Oberflächen verfügbar
  • Strukturprofile werden aus Nicht Sicht-Elementen gefertigt

Referenzen DD-Nicht Sicht

Sutter
Sutter
Stiefenhofen (GER)
Spirig
Spirig
Diepoldsau (CH)
Weingut Schmidt
Weingut Schmidt
Wasserburg (GER)
Wagner
Wagner
Nüziders